In der Vergangenheit stellte sich immer wieder die Frage, warum die Design-Gläser von RITZENHOFF nicht in die Spülmaschine dürfen. Leider war es bis dato nicht möglich, Farben zu entwickeln, die Spülvorgang und Reinigungsmitteln die Stirn bieten konnten. Nun ist es erstmals gelungen, auf Basis organischer Farben ein System zu entwickeln, das absolut spülmaschinenfest ist. Viele Kollektionen, z. B. Champus White Label, Beer & More, Everyday Darling etc. sind neuerdings mit organischen Farben bedruckt, und somit spülmaschinenfest.