Hamburger Menu
Menü schließen Arrow Down

    Ausbildung bei Ritzenhoff

    Auszubildende*r bei uns werden – Auf Dich wartet eine Zukunft bei Ritzenhoff! Vertrieb, Lager, IT oder Verfahrenstechnik sind Bereiche, in denen Du viel lernen möchtest? Wenn es spannend und abwechslungsreich auf dem Weg ins Berufsleben sein soll, dann lass uns gemeinsam losgehen! Lerne die einzelnen Bereiche in einem Schülerpraktikum oder einer Berufsfelderkundung kennen oder starte direkt mit einer Ausbildung bei uns. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen und Dir die Welt von Ritzenhoff zu zeigen.

    Maxwell & Williams

    Du bist uns wichtig…

    Komm zu uns ins Team und lass Dich fordern, fördern und begleiten. Gemeinsam haben wir Ziele: eine gute fundierte Ausbildung für Dich und eine erfolgreiche Abschlussprüfung. Dafür investieren wir gerne viel Zeit. Bei uns gestaltest Du Deine Ausbildung von Anfang an mit. Lass Dir die Praxis und Theorie von Deinen engagierten Kolleg*innen näherbringen.

    Maxwell & Williams

    …in und nach der Ausbildung

    Bei Ritzenhoff entscheidest Du, welchen Beruf Du bei uns im Team erlernen möchtest. Nach Deiner erfolgreichen Abschlussprüfung setzen wir auf Dich als Mitarbeiter*in. Wir übernehmen gerne unsere Auszubildenden! Möchtest Du Dich als Experte spezialisieren oder hast Du entdeckt, dass eine Führungspersönlichkeit in Dir steckt? Wir geben Dir die Freiheiten, um Dich beruflich weiterzuentwickeln. Lass uns gemeinsam neue Ziele erreichen!

    Aktuelle Ausbildungsplätze

    Nicht das Passende dabei?
    Wir freuen uns über Deine Initiativbewerbung!

    Jetzt bewerben

    Lerne uns kennen
    Kolleg*innen stellen sich vor

    Maxwell & Williams

    Marvin Becker

    Verfahrenstechniker Glastechnik

    In der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Glastechnik habe ich viel über Ritzenhoff, die Produktion und den Rohstoff Glas gelernt. Dieses Wissen möchte ich jetzt mit einer Weiterbildung zum Techniker vertiefen und die Produktion vor Ort immer weiter optimieren.

    Maxwell & Williams

    Laura Marpe

    Junior Manager Sales

    Nach einer spannenden Ausbildung zur Industriekauffrau und einem berufsbegleiteten Studium bei Ritzenhoff bin ich mittlerweile Junior Manager im Bereich Sales Professional und betreue unsere B2B Kunden aus den Bereichen Sekt, Wein und Spirituosen der Getränkeindustrie.

    Unser Kennenlernen
    Zeitnah, flexibel & persönlich

    • RitzenhoffSchritt 1
      Wir freuen uns über Deine Bewerbung!
      Jetzt bewerben
    • RitzenhoffSchritt 2
      Nachdem wir uns Dein Profil angeschaut haben, setzen wir uns persönlich mit Dir in Kontakt.
    • RitzenhoffSchritt 3
      Bestimmt hast Du Fragen, die wir Dir im Gespräch gerne beantworten. Ebenso freuen wir uns, Dich im Gespräch näher kennenzulernen.
    • RitzenhoffSchritt 4
      Passt es für Dich und für uns? Dann beginnen wir unseren gemeinsamen Weg.

    FAQ

    Wahrscheinlich hast Du viele Fragen zu Deiner Bewerbung.
    Antworten können wir hier vielleicht schon geben.

    Wenn Fragen offenbleiben, sprich uns gerne an!

    Ritzenhoff Wie werde ich in meiner Ausbildung bei Ritzenhoff betreut?
    Ritzenhoff ist es wichtig, dass Du eine*n feste*n Ansprechpartner*in vor Ort bekommst und behältst. Unsere Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragten sind für Dich dort vor Ort, wo Du auch in Abteilungen eingesetzt wirst.
    Ritzenhoff Gibt es eine Chance, nach der Ausbildung übernommen zu werden?
    Mehr als eine Chance. Ritzenhoff ist an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und wir bilden gezielt unsere Nachwuchskräfte selbst aus. Wir möchten Dich auch bei der weiteren beruflichen Entwicklung nach der Ausbildung begleiten.
    Ritzenhoff Wieviel Tage Urlaub habe ich pro Jahr?
    Du bekommst 30 Tage Urlaub pro Jahr.
    Ritzenhoff Was passiert nach der Ausbildung?
    Hier schauen wir individuell wo Deine persönlichen Stärken und beruflichen Ziele liegen und versuchen Dir im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten Perspektiven zu bieten.
    Ritzenhoff Wie stelle ich mir den Unterricht in der Berufsschule vor und wo muss ich dann hin?
    Die Berufsschule findet regulär ein bis zwei Tage pro Woche hier in der Region statt. Für Glasmacher*innen und Verfahrensmechaniker*innen gibt es Blockunterricht in Zwiesel. Je nach Berufsbild ist der Ort der Berufsschule unterschiedlich – wann immer möglich berücksichtigen wir bei der Auswahl der Berufsschule, dass diese in der Nähe des Wohnortes ist. Du findest mehr Infos bei den einzelnen Ausbildungsgängen – oder Du fragst uns.
    Ritzenhoff Was kann ich in der Ausbildung verdienen?
    Du startest bei uns im 1. Jahr mit 895 Euro monatlich, im 2. Jahr sind es dann 945 Euro, im 3. Jahr 1.040 Euro und im 4. Jahr 1.085 Euro.
    Maxwell & Williams

    Sprechen wir über deinen Start bei Ritzenhoff?

    Für Rückfragen sind wir nicht weiter als einen Anruf entfernt.

    Birgit Brüß
    Human Resources

    WhatsApp: +49 (0) 1511 1407337
    Telefon: +49 (0) 2992 981-118
    E-Mail: bewerbung@ritzenhoff.de