La Grappa (italienisch Traube) – Dieses wohlklingende Wort bezeichnet einen aus Italien stammenden Tresterbrand. Das klingt nicht nur gut – das schmeckt auch so! Grappa – das ist mehr als nur eine Gaumenfreude.

 

Tatsache ist, dass Grappa nicht nur eine Spirituose ist, die aus einembestimmten Rohstoff hergestellt ist, sondern sozusagen das typische Getränk einer ganzen Nation. Vom Geschmack her muss der Grappa weich, kräftig und fruchtig im Geschmack sein. Nur der wahre Kenner erkennt die Grappasorte aus den zugesetzten Aromen, wie Gräser, Früchte, Kräuter, Wachs und Gewürzen. Die unterschiedlichsten Sorten bestimmen auch den unterschiedlichen Konsum: Durch die Vielfalt an Geschmacksnuancen ergeben sich weitreichende Möglichkeiten des Verzehrs: Ein wunderbarer Digestif am Ende eines schönen Essens, oder auch für zwischendurch zu einem etwas schwerverdaulichen Mahl.

 

Das Glas, aus dem er genossen wird spielt ebenso eine wichtige Rolle! Es ist zart, hochstielig und tulpenförmig. Zum Rand hin erweitert es sich, um die Aromen ideal wahrzunehmen. Für den Glasproduzenten RITZENHOFF kein Problem, schließlich werden die Gläser im eigenen Werk produziert. Und die Kontakte zu vielen internationalen Designern brachten auch gleich eine äußert gelungene Auswahl an Dekoren hervor. Viele brilliante Designs, die wecken den Italiener in Jedem!

Jetzt online kaufen
Alle Produkte der Serie
Zu den Designern