Auf der weltgrößten Konsumgütermesse »Ambiente« präsentierte RITZENHOFF im Februar aktuelle Trends für den gedeckten Tisch und Geschenke rund um das Thema »Glas«. Veränderungen im Lebensstil und Kaufverhalten der Kunden definieren neue Anforderungen, denen sich RITZENHOFF mit spannenden neuen Konzepten und außergewöhnlichen und anspruchsvollen Ideen stellte. Von mythologischen Weinfamilien über eine magische, okkulte Gin-Kollektion, einer federleichten Prosecco-Linie bis zu den ersten tätowierten Weizenbier-Gläsern der Welt, begeisterte RITZENHOFF Fachhändler, Exportpartner und Pressevertreter gleichermaßen mit einem neuen, zeitgeistigen Produktsortiment.

Inspiriert von der aufregenden, griechischen Mythologie, zeigt sich unsere neue anspruchsvolle Wein-Serie von ihrer göttlichen Seite. Die elegant geschwungenen Dekor-Linien präsentieren die legendären Göttersagen der griechischen Antike in einem stilvollen Gewand mit echtem Gold. Das Besondere: Die eleganten Linien auf jedem Glas der Serie sind keinesfalls statisch zu betrachten, sondern fügen sich zu einer griechischen Göttersaga zusammen, die zum Leben erwacht, sobald ein Glas langsam im Kreis gedreht wird.

Wer seine Ginologie erweitern will, genießt seinen Drink jetzt in den passenden Gin-Gläsern von RITZENHOFF. Designt von der angesagten, skandinavischen Künstlerin Karin Rytter, einer Meisterin der traditionellen Linolschnitt-Technik. Die fabelhaften, mystischen Dekore erinnern an den Kupferstich-Stil historischer Gin-Labels. Ein okkulter Vintage-Chic, das hervorragend zum neuen alten Kultgetränk passt.

Schon einmal etwas von Marvin Benzoni gehört? Dann wird es aber Zeit. Der junge Nachwuchskünstler und angesagte Tattoo-Artist hat uns mit seinem eleganten Silberfaden-Stil begeistert. Aus ineinanderfließenden, abstrakten Linien kreiert er filigrane Motive, die mit ihrer eleganten Leichtigkeit und Dynamik bestechen. Seine einzigartigen Motive sind wie geschaffen, für die neue RITZENHOFF Proseccoglas-Serie. Sie versprühen unbeschwerte Leichtigkeit – spritzig und federleicht für den nächsten Mädelsabend.

Wir lieben gute Tattoos! Dafür gibt es immer ein freies Plätzchen. Eine Rune am Unterarm, ein Herz am Ringfinger oder gleich die ganze Hand als Statement-Kunstwerk? Von kreativen Tattoo-Illustrationen können wir gar nicht genug kriegen. Deshalb gibt es die originelle Körperkunst jetzt auch da, wo man sie noch nie bewundern konnte. Auf den ersten tätowierten Gläsern von RITZENHOFF. Drei der besten Hamburger Tattoo Artists haben ihre individuellen Stilarten auf unsere Gläser gebannt. Ein echter Genuss für alle Tattoo-Fans. Gestochen scharf, garantiert schmerzfrei, einfach tattoolicious. Auch viele bestehende Kollektionen haben Nachwuchs bekommen in Form von tollen neuen Dekoren. Alle Neuheiten gibt es ab sofort im Fachhandel und unter www.ritzenhoff.de