Die rasante Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) stellt unsere Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Natürlich haben auch wir bei RITZENHOFF intern alle notwendigen Schutzmaßnahmen getroffen, um an der Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken.

CORONA INFO 1

LIEBE KUNDEN,

die rasante Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) stellt unsere Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Natürlich haben auch wir bei RITZENHOFF intern alle notwendigen Schutzmaßnahmen getroffen, um an der Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken.

Angesichts der hohen Dynamik der aktuellen Lage ist es wichtig, dass wir ruhig und besonnen handeln und wir geben unser Bestes, um Ihnen auch in dieser außergewöhnlichen Zeit ein starker und verlässlicher Partner zu sein. Aktuell produzieren wir zu 100% ohne Einschränkungen und können alle Aufträge abwickeln. Laut Aussage unserer Bundesregierung ist der Güterverkehr in der EU zurzeit nicht betroffen und soll mit allen Mitteln aufrecht erhalten bleiben, um den Warenfluss zu gewährleisten.

Dennoch hängen die Lieferungen stark von den Logistikunternehmen im Zielland ab, was aber aus aktueller Perspektive maximal einige Verzögerungen, aber keine Einschränkungen bedeutet. Sollte die weitere Entwicklung der Situation zusätzliche Veränderungen mit sich bringen, oder neue Einschränkungen seitens der Regierung erfolgen, werden wir unser Produktionsniveau entsprechend anpassen. Wir versichern Ihnen aber zu jedem Zeitpunkt unser großes Engagement für Ihr Business und sind sicher, dass wir in enger Abstimmung mit Ihnen gemeinsam die anstehenden Aufgaben bewältigen werden.

Ihnen, Ihren Familien und Freunden wünschen wir alles Gute. Passen Sie auf sich auf und kommen Sie gesund durch die nächste Zeit!

Ihr
CHRISTOPH KARGRUBER
VORSTANDSVORSITZENDER RITZENHOFF AG